6. August 2017 Max

Alles über Noch Terra Form

Bei Noch Terra Form handelt es sich um ein einsteigerfreundliches System für den Modellbahn Landschaftsbau. Doch wie funktioniert das? Und ist es die richtige Wahl für die eigene Modellbahnanlage? Dieser Artikel soll die grundlegenden Fragen rund um Noch Terraform beantworten und Hilfestellungen im Bereich des Landschaftsbaus bei Modelleisenbahnen geben.

Wie funktioniert das Noch Terraform System?

Noch Terraform, Modelleisenbahn Bauen

Anzeige: Die Noch Terra Form Probepackung.

Prinzipiell besteht das Terra Form System aus den Bestandteilen Holzstreben, Pfeilerplatten und Panzerkarton sowie Verbindungsstücken. Der Panzerkarton bildet dabei später die Geländeoberfläche und wird von den Holzstreben in seiner Form gehalten. Hier ist man sehr flexibel, da man die Stäbchen selbstverständlich auf die gewünschte Länge kürzen bzw. verbinden kann. Die Fixierung der Elemente erfolgt durch Klebstoff, zum Beispiel aus einer Heißklebepistole.

Noch Terra Form bietet sehr viele Möglichkeiten. Das System ist für jegliche Landschaftsgestaltung geeignet, sei es um auf mehreren Ebenen zu bauen, oder einen Berg filigran zu gestalten. Der Panzerkarton ist stabil genug, um später Schienen und Gestaltungselemente zu tragen, aber auch leicht zu schneiden. So kann man der Landschaft problemlos Konturen verleihen. Für die filigrane Ausgestaltung von Felsoberflächen gibt es zudem einen leicht zu formenden Geländekrepp.

Vorteile

Die Vorteile von Noch Terra Form liegen auf der Hand: Das System ist leicht zu verwenden, erfordert keine handwerkliche Begabung, und ist äußerst flexibel. Man kann damit einer einfachen Plattenanlage noch eine vertikale Gestaltungsebene hinzufügen, was ansonsten recht schwierig wäre. Das heißt, man muss nicht im relativ komplexen offenen Rahmenbau arbeiten, um eine Modelleisenbahn in mehreren Ebenen zu bauen. Das hat auch den Vorteil, dass man Noch Terraform nutzen kann, um eine bestehende Plattenanlage umzugestalten, ohne gleich alles neu bauen zu müssen. Mehr zur Unterscheidung zwischen Plattenanlage und offenem Rahmenbau gibt es im Beitrag zu den Anlagenformen, besonders aber beim Modellbahn Unterbau. Das Noch Geländebau System eignet sich also, wenn man an einer Anlage in Plattenbauweise arbeitet und ist daher besonders einsteigerfreundlich.

Nachteile

Und damit wären wir auch direkt beim großen Nachteil von Noch Terra Form: Es ist ausschließlich auf die Verwendung bei Plattenanlagen ausgelegt. Wenn man im offenen Rahmenbau baut, hat man schlicht keinen Bedarf für das System, weil die Geländeform bereits durch die Spanten festgelegt ist (oder zumindest sein sollte). Dabei ist die offene Rahmenbauweise sicherlich eine professionellere Lösung für den Unterbau einer Modellbahnanlage. Das soll nicht heißen, dass man mit dem Terraform System keine schönen Landschaften gestalten kann (ganz im Gegenteil). Allerdings ist es einfach besser für kleinere Projekte geeignet; große Anlagen baut man am besten im Rahmenbau.

Als weiteren Nachteil kann man die hohen Kosten anführen. Die Inhalte der Terraform-Packungen sind eigentlich völlig banale Holzstäbe und Verbindungsstücke, die man sich auch zu einem Bruchteil des Preises selbst besorgen/herstellen könnte. Wenn man mit Noch Terra Form eine große Anlage bauen will, kann das schnell ins Geld gehen.

Resümee

Doch das kann nicht darüber hinwegtäuschen, dass Terra Form sehr praktisch und funktionell ist. Besonders wer handwerklich nicht begabt ist, wird das einfache System schnell zu schätzen lernen. Und außerdem: Was ist am Hobby Modelleisenbahn schon günstig? In gewisser Hinsicht ist Noch Terraform einfach ein Luxus, ein funktionierendes System, das eben ein paar Euro mehr kostet. Dadurch spart man sich im Regelfall viel mühsame Bastelei. Und das ist letztendlich der Gedanke hinter dem System.

 

Die Bestandteile des Noch Terra Form Systems

Noch Terra Form Basis Set, Modelleisenbahn Bauen.

Anzeige: Das Noch Terraform Basisset bietet genügend Material für erste Baumaßnahmen.

Das Terraform System besteht aus einem Basis-Set, dessen reiche Ausstattung für viele Projekte schon ausreichen wird und verschiedenen Einzelpackungen, die man je nach Bedarf dazukaufen kann. Außerdem gibt es eine Probepackung, mit deren Inhalten man ein bisschen Experimentieren kann, bevor man sich letztendlich für oder gegen Terraform entscheidet. Allgemein kann man sagen, dass ein Basis-Set immer eine gute Wahl ist und in den meisten Fällen obendrein günstiger als die Einzelteile zu kaufen. Das Terraform System gibt es bequem hier auf Amazon zu kaufen.

 

Video zu Noch Terra Form

In folgendem Video des Herstellers Noch wird das Terraform System vorgestellt und die Grundlagen erklärt. Ideal für jeden, der sich noch nicht so viel darunter vorstellen kann:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.