Modelleisenbahn Grundlagen

Bevor es an den Bau oder überhaupt die Planung einer Modellbahn geht, gilt es zunächst sich mit den Grundlagen auseinanderzusetzen. Daher soll es hier um die verschiedenen Nenngrößen und die Epochen gehen, aber auch um das Hobby allgemein.

Die Epochen

Detailtreue ist eine Tugend, die für viele Modellbahner ganz weit oben steht. Dazu gehört dann selbstverständlich die Zeit, in der eine Anlage spielen soll. Denn es macht natürlich einen riesigen Unterschied, ob auf der Anlage Dampfloks oder ICEs fahren. Hier findest Du eine Übersicht der verschiedenen Epochen.

Zum Artikel

Die Spurweiten

Das allererste und gleichzeitig zentrale Thema bei einer Modellbahn: Die Wahl der Spurweite. Das ist ein Thema, über das man sich gleich zu Beginn klar werden sollte, denn hat man einmal angefangen, ist man natürlich auf die gewählte Spurweite beschränkt. Die am weitesten verbreitete Spurweite bei uns ist H0, aber auch N ist nicht unüblich. Darüber hinaus gibt es noch weitere Größen wie Z, TT und 0.

Zum Artikel

Die Philosophie

Der Bau einer Modellbahnanlage ist sehr zeitaufwendig. Doch gerade darin liegt der Reiz. Denn eine fertige Anlage mag zwar schön anzusehen sein, aber solange sie keine neuen Herausforderungen bietet, geht der Spaß recht bald verloren. Es ist wie so oft im Leben: Der Weg ist das Ziel!

Zum Artikel